Gesprächskreis „Frau & Gesundheit“ in Halstenbek

Am 12. Februar 2019 trifft sich die Gruppe von 17.30 – 19.30 Uhr im Rathaus zum Thema Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto. Vieles wird in den Medien über unsere kleine Hormondrüse berichtet. Einerseits wird sie entfernt im Glauben,dass sie nicht lebensnotwendig sei, andererseits wird berichtet, was alles für Symptome durch einen Mangel an den Hormonen entstehen können, welche sie produziert. Was stimmt, was ist ein Mythos? Was kann ich tun, damit es mir besser geht? In gemütlicher Runde sprechen wir mit der Heilpraktikerin Anna Danisger über unsere Schilddrüsenunterfunktion oder Hashimoto und die Möglichkeiten, die wir mit natürlichen Mitteln, Pflanzen und Ernährung haben, an Lebensqualität zu gewinnen. Dieser Vortrag dient Ihrer Information, ersetzt aber nicht die Beratung durch einen Arzt. Auskunft bei der Gleichstellungsbeauftragten unter 04101/491-102 oder celia.letzgus@halstenbek.de.